Tagesgeschehen

100 Tage, 100 Videos

16. Februar 2019

Es gab mal eine Zeit, da machten Handys und digitale Fotoapparate durchaus lausige Videos, und handelsübliche SD-Speicherkarten fassten gerade mal ein paar Minuten davon. In jenen Tagen kamen daher für Filmaufnahmen ausschließlich dafür vorgesehene Kameras zum Einsatz, und zwar mit dem seinerzeit durchaus fortschrittlichen D(igital)V(ideo)-Standard. Das war bis etwa zum Jahr 2012 auch beim Jahresgeschehen fast ausschließlich der Fall, und umgewandelt ins Flash-Format waren die Filme auch viele Jahre auf jahresgeschehen.de abrufbar.

Nun hat sich bekanntlich seit dem vergangenen Mai einiges getan. jahresgeschehen.de wurde zu jahresgeschehen.eu, die Administration des Ganzen läuft jetzt internetbasiert, es gibt aufgrund des Datenschutzes einen Mitgliederbereich und die ganzen Flash-Videos werden nicht mehr unterstützt. In den letzten Monaten des vergangenen Jahres wurden daher alle Filme, die bereits im heute gängigen AVI-Containerformal abgespeichert wurden, zum Teil neu bearbeitet auf die Seite gestellt. Alle DV-Videoaufnahmen fehlen allerdings bislang, und davon gibt es eine ganze Menge. Etwa 150 Kassetten mit jeweils einer mehr oder weniger aufgebrauchten Spielzeit von einer Stunde lagern im Archiv.

Es wird Zeit, diese Schätzchen wieder beziehungsweise endlich verfügbar zu machen. Daher werden gerade die Kassetten fleißig überspielt, um dann ab dem 24. Mai in einem ersten Schwung täglich ein neues altes Video präsentieren zu können. Und das 100 Tage lang bis Ende August. Mit dabei sind unter anderem die EM 2008, die WM 2010 sowie, das kann man bereits jetzt sagen, sehr viele Aufnahmen, die bislang noch nie zu sehen waren, auch nicht auf jahresgeschehen.de.

Jeweils auf der Startseite rechts oben in der Ecke, wo bisher und bis dahin wöchentlich verschiedene sogenannte Videoklassiker angepriesen werden, wird dann ein Link zu dem neu eingestellten Film führen. Voraussetzung dafür, dass man nach dem Aufrufen der entsprechenden Seite nicht nur das nichtssagende Titelbild und den Text sieht, ist wie bei allen anderen Videos und Fotos die Registrierung und Freigabe.

 

27. Juli 2019

Die DV-Auswahl war dann doch nicht so üppig wie angenommen. Es stehen zwar noch etliche Videos in diesem Format aus, aber zwischendurch hat sich nun auch mal eine 8mm-Aufnahme, also eine der ganz alten, eingeschlichen. Und gerade dieser Fundus ist ein doch recht großer, so dass wir mit den hundert Tagen definitiv nicht hinkommen. Also geht das Ganze in die Verlängerung, ab September aber nur noch wöchentlich in der dann reaktivierten Videoklassiker-Rubrik.

Das Jahresgeschehen auf

© 2019 jahresgeschehen.eu

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok