WM

Fußball-WM

Russland, 14. Juni - 15. Juli 2018

Sonne, Grillen, Bier, Fußball. So in etwa lässt sich mit wenigen Worten der kommende Sommer beschreiben. Frohgemut dürfen wir auf diesen blicken, denn von dem amtierenden Weltmeister und Confed-Cup-Sieger kann man wohl mit Recht auch bei der Weltmeisterschaft einiges erwarten, zumal nach der rekordverdächtigen Qualifikation.
Da es leider unsere Freunde aus Italien und den Niederlanden nicht bis in die Endrunde geschafft haben, müssen wohl wieder die Herren aus Brasilien und England ihre Knochen hinhalten und ihrem jeweiligen Torwart dabei zuschauen, wie er das eine oder andere Mal hinter sich greift. Wünschenswert wäre natürlich auch ein Spiel gegen die Franzosen, denn da ist bekanntlich noch eine Rechnung vom 7. Juli 2016 offen.
Nun soll man allerdings bekanntlich den Tag nicht vor dem Abend loben, und so gilt es erst einmal, die Vorrunde zu überstehen. Da hat man in den letzten Jahrzehnten ja schon die dollsten Dinger erlebt, aber mit ein bisschen Optimismus darf man die Gruppe mit Mexiko, Schweden und Südkoreo wohl als durchaus überstehbar bezeichnen.
Es hängt natürlich auch immer etwas vom Wetter ab, aber es wäre ganz sicher schon schön, wenn man sich diesmal wieder etwas häufiger in größerer Runde trifft, um die Spiele anzuschauen. Die Anstoßzeiten liegen zwar teilweise noch mitten im Arbeitstag, aber diesen kann man ja vielleicht gelegentlich, das heißt beim Vorrundenspiel gegen Südkorea am 27. Juni und beim voraussichtlichen Achtelfinalspiel am 3. Juli etwas kreativ gestalten.
Sofern bei irgendwem eine Sause stattfindet, wird dies sicher in einer entsprechenden WhatsApp-Gruppe bekannt gegeben. Und das passiert hoffentlich auch aus erfreulichem Grund am 15. Juli zum Finale in Moskau!

Das Jahresgeschehen auf

© 2019 jahresgeschehen.eu

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok