Tagesgeschehen

Marktfest

Gräfrath, 12. Mai 2017

Der sorgenvolle Blick ging den gesamten Freitag über gen Himmel, aus dem es sich etwa um die Mittagszeit aus Kübeln ergoss. Schlussendlich stellten sich dann aber alle Befürchtungen als unnötig heraus, denn Petrus zeigte sich zum Start des Marktfest-Wochenendes von seiner sympathischten Seite und zauberte über Gräfrath mitunter gewaltige Wolkenlücken herbei. Was nach übersichtlichem Beginn auch andere Saufbolde mitbekamen, und so stapelten sich schließlich die Gäste auf dem Marktplatz.

Das Jahresgeschehen auf

© 2019 jahresgeschehen.eu

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok