Tagesgeschehen

Der Heimweg

05. November 2011

Also sprach Deasthustra sehr frei nach Nietzsche: ”Lasst uns mal noch ein paar Meter gehen, irgendwann wird schon ein Taxi kommen!” Aus den paar Metern wurden solche mit Kilo davor, die Taxifahrerin hieß schlussendlich nach einem Hilferuf Gunn, und fieses italienisches Hab-ich-vergessen musste auch noch getrunken werden.

Das Jahresgeschehen auf

© 2019 jahresgeschehen.eu

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok