Tagesgeschehen

Marktfest II

09. Mai 2009

Selbst, wenn man am Vorabend alles gegeben hat, bleibt das Marktfest ein Pflichttermin. Das angebotene Bier schmeckte zwar noch immer nicht, aber das war in diesem Fall wohl mehr dem eigenen Zustand denn den Brauereien anzulasten. Und während beim Auftritt der Band noch alle auf eine Einlage des Herrn Deas wie einst im Mai warteten, wurde es allmählich dunkel und somit etwas frisch, so dass man sich an die Bar im Gräfrather Hof zurückzog.

Das Jahresgeschehen auf

© 2019 jahresgeschehen.eu

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok