Alben

Insensibility

Veröffentlichung
12. Januar 2018

Titel
New world
Country song
Turn back the time
Reach the sky
Progress
The first choice
Wake up!
Horizon
Motion picture
Catch the fire
Far from home
Sunset

Information
„Insensibility“ bildet den Abschluss der Trilogie, die mit den beiden Schwesteralben „Profundity“ und „Superficiality“ in den Jahren 2012 und 2013 ihren Anfang nahm. Der Longplayer erwies sich dabei als deutlich härtere Nuss als die zwei Vorgänger. Die ersten Aufnahmen fanden bereits 2014 statt, wurden aber größtenteils verworfen oder als eigenständige Singles veröffentlicht. Erst im August 2016 entstand in Florida mit „Sunset“ das erste Lied, das es schließlich auch auf das Album schaffte. Die Aufnahmen zogen sich im Anschluss aber noch bis Oktober 2017 hin, was natürlich auch an dem Remix-Album von „Profundity“ lag, das in der Zwischenzeit entstand. Die neuen Versionen des Klassikers hatten dabei durchaus Einfluss auf „Insensibilty“, gerade im Rhythmusbereich.
Fertiggestellt wurde die Platte mit dem Abschluss an den Arbeiten zum Artwork Mitte November, womit diverse angekündigte Veröffentlichungstermine gerissen wurden. Unter anderem deshalb gab es zwei Vorabsingles mit drei Songs in alternativen Versionen, auch wenn Auskopplungen ursprünglich nicht geplant waren.
Auf dem Album werden wieder, wie auch bei den Vorgängern schon, allerlei Musikstilrichtungen wild gemischt. Neben Rock, Pop und Hip-Hop ist diesmal auch ein Country-Song mit dabei.
More about: |

Das Jahresgeschehen bei

© 2019 jahresgeschehen.eu

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok